Der Testtag beim EMS

Der EMS Test findet meistens an einem Samstag statt. Morgens um etwa 09:00 Uhr geht es los, Ende ist meist gegen 16:30 Uhr. Der Test ist in einen Vormittags- und einen Nachmittagsteil gegliedert, zwischen diesen beiden Teilen gibt es eine einstündige Mittagspause zur Regeneration.

Die eigentliche Bearbeitungszeit liegt bei 4 Stunden und 15 Minuten. Inklusive der Einlasskontrolle, dem Austeilen und Einsammeln der Testhefte und den Erklärungen des Testleiters vor jedem Untertest dauert der gesamte Medizinertest jedoch deutlich länger als die angegebenen 4 Stunden.

Insgesamt also ein sehr langer Tag, den man frisch und gut ausgeschlafen beginnen sollte, damit man seine beste Leistung abrufen kann.

Wichtiges am Testtag

Am Testtag herrschen strenge Regeln. Alles ist genau vorgeschrieben und es wird genauestens überprüft was du mit in den Testraum nimmst.

Was du mitbringen musst

- Einladung zum Test (auf der Einladung darf nichts notiert werden!)
- Gültiger, amtlicher Lichtbildausweis mit Foto (der Ausweis darf nicht abgelaufen sein!)
- min. 3 weiche Bleistifte (2b oder HB), Anspitzer, Radiergummi, nicht verschmierenden Filzschreiber (schwarz oder blau!)

Was du mitbringen darfst

Alles darf nur lose in einem durchsichtigen Behältnis wie einer Plastiktüte mitgebracht werden.

- Markierstifte, Textmarker oder Buntstifte (Etuis oder Schreibmäppchen sind nicht zugelassen)
- Taschentücher
- Essen und Getränke
- Durchsichtige Dosen
- Medikamente
- Geldbörse

Was du nicht mitbringen darfst

- Mützen, Jacken, Mäntel
- Schirme, Taschen, Rucksäcke, Aktenkoffer
- Kugelschreiber, Lineale, Geodreiecke, eigenes Papier
- Schreibmäppchen, Brillenetui
- Bücher
- Taschenrechner
- elektronische Geräte: Smartphone, Tablet, Laptop, MP3 Player, Kamera, etc
- Nicht durchsichtige Gefäße
- Zigaretten, Zigarren
- Pamir (Gehörschutz) (Ohrenstöpsel sind jedoch erlaubt)

Der Eignungstest im Überblick

Untertest Aufgaben Bearbeitungszeit
Quantiative und formale Probleme 20 Aufgaben 50 Minuten
Medizinisches Grundverständnis 20 Aufgaben 50 Minuten
Schlauchfiguren 20 Aufgaben 12 Minuten
Textverständnis 18 Aufgaben 50 Minuten
Konzentriertes und sorgfältiges Arbeiten   8 Minuten
Pause   60 Minuten
Figuren lernen (Lernphase) 20 Figuren 4 Minuten
Fakten lernen (Lernphase) 15 Personen 6 Minuten
Figuren lernen (Reproduktionsphase) 20 Aufgaben 5 Minuten
Fakten lernen (Reproduktionsphase) 20 Aufgaben 7 Minuten
Muster zuordnen 20 Aufgaben 18 Minuten
Diagramme und Tabellen 20 Aufgaben 50 Minuten
Gesamt 158 4 Stunden + 15 Minuten
Gesamtdauer des Tests   ca. 9:00 bis 16:30 Uhr