Die vorgegebenen Texte sind inhaltlich anspruchsvoll. Dementsprechend solltest du dir in jedem Fall Notizen machen um die textbezogenen Fragen lösen zu können. Beim “Textverständnis” werden 20 Fragen zu unterschiedlichen Texten gestellt. Die Texte variieren in Länge und Stil von 75 Wörtern und lediglich 1 Frage bis etwa 300 Wörter und 6 Fragen. Für die Bearbeitung der Aufgaben stehen dir 60 Minuten zur Verfügung.

Zugegebenermaßen ist “Textverständnis” einer der wohl am schwierigsten zu trainierenden Untertests. Die von uns angebotenen Übungstexte sind von Länge, Inhalten und Komplexität allerdings ähnlich dem Schwierigkeitsgrad der Textaufgaben beim MedAT und sollen dir helfen Lösungsstrategien zu entwickeln um die Aufgaben schneller bearbeiten zu können als andere. Damit bleibt dir im Test noch ausreichend Zeit Antworten zu überprüfen oder einen sehr komplexen Text auch zweimal zu lesen ohne in Zeitnot zu geraten.

Was wir dir bieten

Unser Angebot umfasst derzeit 12 Texte mit je 6 Fragen. Zusätzlich haben wir auch zu diesem Untertest eine Strategie für dich ausgearbeitet, mit der du die Aufgaben schneller und sicherer lösen kannst als andere. Auch erfährst du von uns welche naturwissenschaftlichen Themen du dir vor dem Test noch einmal genau durchlesen solltest um die Textaufgaben noch besser zu verstehen.